Buch-Review: Die Gesetze der Gewinner – Bodo Schäfer

Bodo Schäfer ist einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren. Er hält international Vorträge als Kongressredner und Seminarleiter.

Wer will nicht ein erfolgreiches und erfülltes Leben führen? Zu schnell geben wir uns mit zu wenig zufrieden und verfolgen unsere Träume und Visionen nicht mehr. In diesem Buch gibt dir Bodo Schäfer 30 einfache Strategien an die Hand, wie du persönlich und beruflich auf die Erfolgsspur kommst und deinen Fokus neu ausrichtest.-

Ich stelle dir im Folgenden meine vier wichtigsten Gesetze aus diesem Buch vor.

Schäfers Gesetz: Lerne und wachse konstant

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, begann er damit die Lebewesen zu entwickeln. Als erstes erschuf er die Muschel.

Die Muschel hatte ein recht langweiliges Leben. Den ganzen Tag filterte sie Wasser. Den ganzen Tag hieß es für sie also “Klappe auf; Klappe zu; Klappe auf; Klappe zu; Klappe auf…”

Dann erschuf Gott den Adler.

Dem Adler gab Gott die Freiheit, mit seinen weiten Schwingen über Berge, Meere und Täler zu fliegen. Aber er übergab dem Adler auch die Verantwortung für seine Jungen.

Dann erschuf Gott den Menschen. Erst brachte er ihn zu der Muschel “Klappe auf; Klappe zu; Klappe auf; Klappe zu” und dann zum Adler, der frei über den Klippen schwebte und für seine Jungen das Futter erjagen musste.

Und der Mensch sollte sich entscheiden, welches Leben er führen will.

Du hast die Wahl zwischen diesen Lebensformen. Die Muschel steht für Personen, die ihren Horizont nicht erweitern wollen, nicht mehr lernen und wachsen wollen. Der Weg des Adlers ist anstrengender, aber dafür liegt der Fokus auf Spannung und Freiheit.

Du musst am Lernen und persönlichen Wachsen Freude entwickeln. Probleme und Herausforderungen werden durch diese Betrachtungsweise zu Lernlektionen.

Für Bodo Schäfer ist Wachstum Teil unseres genetischen Codes. Alles, was lebt, wächst. Wenn ein Lebewesen aufhört zu wachsen und sich zu verändern, stirbt es. Die Kraft und die Motivation zum steten Lernen ziehst du unter anderem aus deinem Umfeld. Es beeinflusst dich in vielerlei Hinsicht: welche Bücher du liest, welche Seminare du besuchst, ob du Sport machst und dich gesund ernährst.


Amazon-Link

 

Bodo Schäfer Gesetz: Wachse an deinen Problemen

Dein Problem ist gar nicht dein Problem. Dein Problem ist, dass du glaubst, dein Problem sei dein Problem. Das eigentliche Problem ist gar nicht so sehr die missliche Situation, sondern die Art und Weise, wie du das Problem betrachtest. Wie lange richtet sich dein Fokus auf dieses Problem? Eine größere Gefahr als das Problem selbst, ist der Frust, der dadurch entsteht.

Wir alle haben phasenweise Probleme. Die einzigen Menschen, die keine Probleme haben, liegen auf dem Friedhof. Viele Menschen neigen aber dazu, sich zu lange in den Problemen zu baden oder aber sie suchen nach Schuldigen. Die Schuldfrage beschäftigt sich aber nie mit den Lösungen. Die Gewinner sind nur kurze Zeit frustriert und kehren die Frustration in Faszination um und richten ihren Fokus auf die Suche nach Lösungen. Sie sehen darin eine Chance zu wachsen und besser zu werden.

Warum immer ich? Warum passiert mir das? Kennst du diese Fragen? Es scheint, als würde das Leben uns Lektionen senden, bis wir sie verstanden und gelöst haben. Du kannst umziehen, den Job wechseln, den Partner wechseln- das ist ein Ausweichen. Wer umzieht, nimmt immer sich selbst und die Probleme mit.

Achte auf deine Betrachtensweise von Problemen, verkürze die Zeit, die du frustriert bist und verwende die gewonnene Zeit mit neuem Fokus und mehr Konzentration zum Lösen der Probleme.

 

Bodo Schäfer Gesetz: Umgib dich mit Vorbildern

Laut Bodo Schäfer wird nichts in deinem Leben einen größeren Einfluss auf dich ausüben, als die Menschen, mit denen du dich umgibst. (Ich denke, dass es die Menschen sind, mit denen du am meisten Zeit verbringst und die dir wichtig sind).

Diese Aussage scheint etwas übertrieben, aber die moderne Gehirnforschung weiß, dass wir alles unterbewusst speichern, was um uns herum passiert. Wir speichern viel mehr von den Mitmenschen ab, als wir annehmen. Leider nicht nur die Dinge, die wir uns aneignen möchten.

Wenn du dich z.B. mit Menschen umgibst, die Sport überflüssig finden, sich ungesund ernähren, wird es für dich ganz schwierig, dich anders zu verhalten.

Wenn du dich in Seminaren und Fortbildungen persönlich weiterbilden möchtest, dein Umfeld dir dieses Unterfangen aber schlecht redet und dich vom Feiern überzeugen möchte, wird die Umsetzung deines Plans schwierig.

Gewinner umgeben sich deshalb mit Menschen, die sie fördern und fördern selbst andere. Von Gewinnern umgeben zu sein, beeinflusst uns permanent und macht uns selbst zu Gewinnern.

Sein Gesetz: Beginne alles Wichtige so schnell wie möglich.

Bist du dir bewusst, dass es einen großen Unterschied zwischen wichtigen und dringenden Dingen gibt?

Wenn du wichtige Dinge aufschiebst, werden sie irgendwann unweigerlich zu dringenden Dingen. Hinzu kommt, dass du dich immer schlechter fühlen wirst.

Deshalb sein Tipp: Richte deinen Fokus und deine Konzentration auf die wichtigen Dinge im Leben und mache sie für dich dringend. Erledige sie so schnell wie irgend möglich (sswim).

Je länger du wichtige Dinge, sogar auch unwichtige, vor dir herschiebst, desto dringender werden sie und desto mehr Zeit und Energie musst du für sie aufwänden.

Wenn du dich irgendwann nur noch um dringende Dinge kümmern musst, hast du automatisch weniger Zeit für die wirklich wichtigen.

“Die wichtigen Dinge unseres Lebens dürfen nicht zu kurz kommen, weil wir uns um dringend gewordene Dinge kümmern müssen.”(Seite 168)

Auch gegen die Prokrastination (Aufschieberitis) gehst du am besten mit dieser Methode vor. Nichts auf die lange Bank schieben, auch die unangenehmen Aufgaben nicht. Denn je länger du sie aufschiebst, desto quälender werden sie. Ständig hängt ein dunkler Schatten über dem Tag. Du verlierst das Vertrauen in dich. Dein Fokus verwässert, weil du im Laufe des Tages immer wieder an diese Aufgabe denken musst.

Fazit:

Dieses Buch ist meines Erachtens ein sehr gutes Einsteigerbuch, um dich persönlich weiterzubringen. Die Gesetze sind gut erklärt, die Praxisübungen am Ende jedes Kapitels leicht und schnell durchführbar.

Die Gesetze der Gewinner helfen dir dabei:

  • mehr Kontrolle über deine Arbeit und dein Leben zu gewinnen.
  • auf negative Ereignisse eine andere Sicht zu gewinnen.
  • Unzufriedenheit und Frustration in Erfolgsenergie umzuwandeln und deinen Fokus neu auszurichten.
  • mit Kritik und Stress besser umzugehen.


Amazon-Link

Written by StefTom